Service-Hotline +49 (0)251 - 239 4899-5 (Mo.- Fr. 10:00 - 16:00 Uhr)

Buch - Ich bin mal eben wieder tot - Wie ich lernte, mit Angst zu leben

Buch - Ich bin mal eben wieder tot - Wie ich lernte, mit Angst zu leben
12,99 €
inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar | 3-4 Werktage
Beschreibung

"Ich bin mal eben wieder tot - wie ich lernte, mit Angst zu leben"

Autor: Nicholas Müller

Buch: Paperback, 272 Seiten | KNAUR Verlag  |  12,99 | ISBN: 978-3-426-78918-6

Infotext:

Der Herzschlag beschleunigt sich, der Blutdruck steigt, der Atem wird schneller, Schweiß bricht aus. Ein Herzinfarkt? Ein Schlaganfall? Ein Tumor? Nicholas Müller kann die Symptome nicht deuten, als sie zum ersten Mal auftreten. Nach vielen medizinischen Untersuchungen erst die Diagnose: generalisierte Angststörung mit starken Panikattacken, Hypochondrie und depressiven Episoden. Zehn Jahre lebt er mit der Krankheit, bis gar nichts mehr geht. Sein Song Still ist zu diesem Zeitpunkt das meistgespielte Lied im Radio, da begibt er sich endlich in Therapie und zieht sich aus allem raus. 

In seinem Buch erzählt Nicholas Müller offen und sensibel über seine Erkrankung. Er macht all den Menschen Mut, die ebenfalls an einer Angststörung leiden.

»Es gibt Momente, da möchte man ihn bremsen, weil er so ungeschützt aus seinem Leben erzählt. Bis einem klar wird, dass er es genau so erzählen möchte. Mit allen Details. Vielleicht, weil er anderen Menschen Mut machen will. Vielleicht, weil er furchtloser ist, als er denkt.« Der Spiegel